Sonntag, 19. Oktober 2008

Der Steinadler


Adler sind Greifvögel, sie fangen Vögel und Säugetiere als Beute oder fressen Aas.
Das Nest des Adlers heißt wie bei allen Greifvögeln "Horst". Steinadler horsten an unzugänglichen Stellen auf Felswänden, seltener auf Bäumen.

Bei den Indianern waren Adler sehr berühmt, Adlerfedern wurden als Ehrenschmuck für besonders tapfere Krieger verliehen.
Auch bei uns wurde über Adler in vielen Geschichten berichtet, man nannte ihn auch den "König der Vögel".

Kommentare:

Georgia hat gesagt…

Daniel, Adler können ein stattliches Alter von über 30 jahren erreichen.

Ihre Größe variiert von 70 cm bis über 1 Meter, mit einer Spannweite bis über 2, 5 Meter. Ihr Gewicht beträgt zwischen 3 und 6 Kg.

Beijao da Mamae

Sonia hat gesagt…

What a lovely picture, Daniel.

Anonym hat gesagt…

Hey Daniel
Du hast echt sehr schöne Bilder auf deinem Blog :)

Liebe Grüße, [vielleicht sehen wir uns bald mal wieder :D]

Samuel

Roger hat gesagt…

Hallo Daniel,

ich werde auf portugiesisch kommentieren, OK?! Es ist besser für dich und für mich auch, obwohl ich mein Deutsch üben muss.

Sevus!

Roger

rosangela hat gesagt…

Oi Daniel,

ler e escrever são atividades bem especiais. Parabéns pelo blog!

Este ano, durante nossas férias, eu vi uma águia. Ou melhor, um casal de águias. Ficamos sentados ao lado do lago no parque nacional de Müritiz esperando que elas aparecessem. E elas vieram, voando em circulos. Ficamos emocionados.
Espero que você tenha a oportunidade de ver uma águia um dia, seja qual for a espécie.
bjs