Freitag, 31. Oktober 2008

Kamel


Zwischen einer und zwei Wochen kann das Kamel so ohne zu trinken auskommen.
Gelangt ein durstiges Kamel dann nach einer entbehrungsreichen Zeit an ein Wasserloch säuft es in 10 Minuten über 100 Liter Wasser.
Diese Woche habe ich das in der Schule gelernt.

Kommentare:

Georgia Aegerter hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Georgia Aegerter hat gesagt…

Daniel dein Bild ist wunderschön!!!

Die Kamele sind eine Säugetierfamilie.
Kamele gehören zur Gruppe der Huftiere. Zu der Familie der Kamele zählen aber auch Dromedare, Guanakos, Lamas, Alpakas und Vikunjas.

Wusstest du das?


Beijo da Mama

Frantek hat gesagt…

Hi Daniel,

hier ist der Frantek vom Kerschensteinerweg.
Im Moment bin ich dabei mir auch eine Blooger-Seite anzulegen.
Deine Seite finden ich ja ganz toll.
Ob meine auch so wird , naja versuche ich es einmal.

Duarte e Letícia hat gesagt…

Olá Daniel,
eu também já andei de camelo, na Tunísia, mas o meu era muito maluco, desatou a correr e o guia a correr atrás de nós, heheheh...só parou debaixo de uma oliveira, quase que me arranhei! Enfim, uma aventura!
Beijinhos.

P.S. Ali no link dos Pokemon& Tiara, é Duarte, não Eduardo, rsss...E este link tb já está no Pokemonjavascript:void(0)
Veröffentlichen & Tiara!